Zecken – Wesen aus dem Unterholz

25. März – 16. Mai 2010
Eines ist sicher: das Frühjahr kommt! Doch die ansteigenden Temperaturen rütteln auch die Zecken aus dem Winterschlaf. Nun müssen sich wieder all jene Menschen, die sich in Wald und Flur vergnügen, vor diesen manchmal gefährlichen Winzlingen in acht nehmen. Denn Zecken übertragen zunehmend die Krankheiten FSME-Hirnhautentzündung sowie die Lyme-Borreliose.
zecken 2010In der Sonderschau kann man sich nun umfassend über diese Tierchen sowie die möglichen Krankheiten, deren Vermeidung beziehungsweise Therapie informieren. Außerdem erfährt der Besucher Interessantes über die verschiedenen Zeckenarten und über die biologischen Besonderheiten dieser – trotz allem – faszinierenden Geschöpfe. Ein Mikroskop mit Zeckenpräparaten, zwei Riesenmodelle dieser zu den Milben zählenden achtbeinigen Lebewesen und zwei Bildschirmstationen zeigen, mit wem man es zu tun hat. Ein Quiz für die jüngeren Besucher liegt bereit. Es sind Preise zu gewinnen!